Jannik Schaufler gewinnt Triathlon in Neckarsulm

Jannik Schaufler gewinnt Triathlon in Neckarsulm

Nach seinem 3. Platz beim Leistungstest der Deutschen Triathlon Union in Potsdam Anfang März war Jannik froh, dass die Triathlon Saison nun endlich losging und auch wieder Rad gefahren werden durfte. Zwar bestritt er den Wettkampf aufgrund der weitern Saisonplanung komplett aus dem Training heraus, jedoch war die Besetzung des Feldes nicht zu vernachlässigen: Schließlich hatte sich auch die komplette Saarländische Triathlon Union für den Wettkampf angemeldet. Hierbei stach besonders Dauerrivale, und beim Leistungstest zweitplatzierter, Marc Trautmann hervor. Aufgrund der Wetterbedingungen entschied sich der Veranstalter für eine Super-Sprintdistanz. Es galt, 400 Meter zu schwimmen, 10 Kilometer Rad zu fahren und 2,5 Kilometer zu laufen. Besonders das Profil der letzten beiden Disziplinen verlangte den Athleten an diesem Tag alles ab. Die Strecken verliefen rund um das anliegende Weingebiet. Und wer hat schon mal ein flaches Weingebiet gesehen? 😉
Das Schwimmen verlief sehr zufriedenstellend. Schaufler konnte das Wasser als Erster verlassen. Lediglich Marc Trautmann hielt auf der bergigen Radstrecke sein Hinterrad und so bewältigten sie die zwei Radrunden gemeinsam. Mit einem riesigen Vorsprung ging es dann in die zweite Wechselzone. Trotz der Tatsache, dass das Radfahren einige Körner gekostet hatte, versuchte er,
dass Ding schon auf den ersten Metern von vorneweg zu entscheiden, was ihm auch gelang. So lief Jannik Schaufler einen ungefährdeten Sieg nach Hause. Er war an diesem Tag in allen drei Teildisziplinen nicht zu schlagen.
Florentine Beck ging nach ihrem Debüt beim Swim&Run in Mengen mit der Zielsetzung einen gutenWettkampf zu absolvieren an den Start. Das Schwimmen verlief nach Plan – mit Tagesbestzeit ging sie als Führende auf die 5 Kilometer lange Radstrecke. Hier machte sich das intensive Radtraining im Frühjahr bemerkbar – Beck ging nach gutem Wechsel an Position 3 liegend auf die Laufstrecke. Am Ende wurde Sie nach „großem“ Kampf mit Platz 5 belohnt.

Für Jannik Schaufler und Florentine Beck war dies die letzte Vorbereitung für den Deutschland Cup der Deutschen Triathlon Union am 08. Mai in Forst.

Die weiteren Ergebnisse für die DAV Athleten. Jannis Martin (14.) Niklas Müller (17.) Aaron Blankenhorn (17.) Carla Blankenhorn (20.).

Biographie